Turnerschaft Alania Braunschweig im MK
Skizze vom Haus

Das Alanenhaus

Das Alanenhaus hat vier Stockwerke und einen Keller. Im obersten Stockwerk befinden sich sieben Studentenzimmer und ein Bad mit Dusche und Toilette. Das zweite Obergeschoß enthält drei weitere Studentenzimmer und zwei weitere Badezimmer mit Dusche und Toilette. In der ersten Etage befinden sich ein großer Aufenthaltsraum, die Gemeinschaftsküche ein WC und ein weiteres Studentenzimmer. Das Erdgeschoß besteht im Wesentlichen nur aus einem großen Saal für Feiern und ähnliches. Im Keller schließlich befinden sich eine Sauna mit Dusche, die Gästetoiletten, der Kraftraum sowie diverse kleinere Räume für Heizung, Werkzeug, Getränke und sonstiges.

Die Lage des Hauses

Das Verbindungshaus der Turnerschaft Alania liegt direkt im Herzen des Campus und bildet das Eckhaus an der Pockelsstraße und Schleinitzstraße. Direkt gegenüber auf der anderen Seite der Schleinitzstraße steht das Altgebäude der Technischen Universität, während sich auf der anderen Seite der Pockelsstraße die Universitätsbibliothek befindet. Damit sind auch das Immatrikulationsamt, das Audimax, die Mensa und ein großer Teil der übrigen zentralen Universitätseinrichtungen weniger als 200m entfernt. Auch einige der studentischen Cafés und Kneipen liegen in der unmittelbaren Umgebung. Die Braunschweiger Innenstadt ist zu Fuß in ca. 20min erreichbar.

Ausblick
Gemeinschaftsraum

Die Gemeinschaftsräume

Im Gemeinschaftsraum in der ersten Etage befindet sich ein Brennholzkamin und eine Polstersitzecke. In diesem Raum findet an einigen Tagen in der Woche ein gemeinsames Mittagessen statt. Hier befindet sich auch die Hausbibliothek mit einigen für das Studium nützlichen Standardwerken. Weitherhin enthält dieser Raum eine Sammlung von Gesellschaftsspielen, eine Stereoanlage, den Fernseher und den Beamer. Vom Gemeinschaftsraum ist der Balkon zugänglich, auf dem einige Balkonstühle und -tische sowie ein Grill stehen.

Für größere Feiern steht der Festsaal im Erdgeschoß (der sogenannte Kneipsaal) zur Verfügung. Dieser wird von der Alania unter anderem für Convente, Kneipen, Kommerse, Parties etc. genutzt, aber ebenso wie die Gemeinschaftsräume in der ersten Etage auch den Mitgliedern für ihre privaten Veranstaltungen zur Verfügung gestellt.

Küche

Die Küche

Die Küche ist vollständig eingerichtet und enthält einen Geschirrspüler und eine Doppelspüle, einen Herd mit Ceranfeld und Ofen, Kühlschrank und Gefrierschrank sowie diverse Kleinigkeiten wie etwa einen Mikrowellenherd oder eine Friteuse. Geschirr, Besteck und Kochgeschirr ist in ausreichender Menge vorhanden und darf von den Hausbewohnern benutzt werden. Für jeden Hausbewohner steht neben dem Platz im Kühlschrank noch ein eigenes Schrankfach für Lebensmittelvorräte zur Verfügung.